Alte Reiterstaffel, Mehrfamilienhäuser Gaedestrasse, Köln

Im Süden von Köln, auf dem Gelände der ehemaligen Polizei-Reiterstaffel entsteht ein neues Wohnquartier.

In 7 Bauabschnitten entstehen hier über 500 Wohneinheiten modernster Ausstattung mit KfW70-Standard. Alle Wohneinheiten der Baufelder verfügen über 700 Tiefgaragenstellplätze. Die Wärmeversorgung erfolgt über Fernwärme. M-TEQ  ist mit den Baufeldern 2, 3, 4, 6 und 7 beauftragt. Diese weisen eine Bruttogeschossfläche von rund 37.500 m² auf und umfassen 351 Wohneinheiten.

Bauherr:  Bauwens Construction GmbH

Architekt: pbs Architekten Aachen, hkr Architekten Köln

Technische Ausrüstung: M-TEQ GmbH, Köln

Projektdaten
BGF                                            37.500 m²
BRI                                             99.500 m³
Nutzungsart                              Wohnen
Nutzungseinheiten                           351
Kosten
Baukosten gesamt            € 60.000.000
Technikkosten                     € 8.500.000
Realisierung
Planungsbeginn                         11/2011
Baubeginn                                  08/2012
Fertigstellung                             12/2018

Planungs- und Beratungsleistungen der Anlagengruppen nach HOAI über die Leistungsphasen 1-7

  • Grundlagenermittlung
  • Vorplanung + Kostenschätzung
  • Entwurfsplanung + Kostenberechnung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereitung der Vergabe
  • Mitwirken bei der Vergabe
  • Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen
  • Wärmeversorungsanlagen
  • Lufttechnische Anlagen, Kälteanlagen
  • Starkstromanlagen
  • Fernmelde- und informationstechnische Anlagen
  • Fördertechnische Anlagen
  • Gebäudeautomation